Augsburger Sprachkurse Workshop Small Talk Englisch

Small Talk auf Englisch in Augsburg

Die Kunst der unverbindlichen Gesprächsführung oder “The art of chit-chat” können Sie in August in Augsburg trainieren

Das nette Plaudern über Nichtigkeiten mit bekannten oder fremden Menschen wird von manchen als Zeitverschwendung betrachtet. Andere dagegen erkennen den Wert dieses “belanglosen” Plauderns, vor allem die Angelsachsen, die es erfunden und “Small Talk” getauft haben.

Small Talk wird weltweit praktiziert und gilt als wichtige Schlüsselqualifikation für die Karriere.

Gerade in Deutschland wird immer mehr erkannt, dass beruflicher Erfolg ohne gekonnten Small Talk kaum möglich ist. Das Interesse dafür belegt nicht zuletzt die Vielzahl an Büchern zu dem Thema, die seit der Jahrtausendwende auf den deutschen Markt erschienen sind und sogar zu Bestsellern wurden, wie z.B. das Werk des Journalisten Alexander von Schönburg, das sich wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste befand.

Warum das Interesse an Small Talk?

Vermutlich, weil es das Leben leichter macht, zwischenmenschliche Beziehungen pflegt und nicht zuletzt, auch Geschäftsabschlüsse anbahnt, die auf internationalem Parkett verhandelt werden.

Alle, die die Kunst des leichten Plauderns auf Englisch trainieren und somit beim nächsten Treffen mit englischsprechenden Personen souverän agieren möchten, laden wir zu unserem Small Talk Workshop am Dienstag, 29. August 2017 mit einem englischen Muttersprachler herzlich ein.

Nach diesem Workshop sind Sie in der Lage

  • Small Talk mit bekannten wie mit fremden Personen auf Englisch initiieren zu können
  • Small Talk auf Englisch in einer Vielzahl von Situationen und mit verschiedenen Personen zu führen
  • Small Talk individuell und kompetent Ihrem englischsprachigen Gesprächspartner anzupassen
  • jedes englische Small Talk Gespräch elegant zu beenden
  • kulturelle Besonderheiten beim “Smalltalken” geschickt zu berücksichtigen

Anmeldung: sprachen@learningcircle.de

Ort:                Augsburger Str. 21, 86157 Augsburg-Pfersee

Uhrzeit:       10.00 bis 14.00 Uhr

Preis:            € 89,00 + MwSt

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre Adresse und Telefonnummer mit.

Konversationskurse in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch in Augsburg!

Nutzen Sie die Gelegenheit mit unseren Konversationskursen Ihre Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen. Die Auswahl der Gesprächsthemen richtet sich während der 24 Unterrichtseinheiten bzw.  12 Terminen nach den Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer. Dabei hat  die praktische Anwendung der Sprache absolute Priorität und Sie werden gemeinsam mit einem muttersprachlichen Trainer Grammatik und Wortschatz intensiv wiederholen und üben. […]

Improve your English: tip of the week

Frage:

Wie beantworten Sie folgende Frage auf Englisch?

“What do you do on your weekends?”

Normalerweise würde man auf Deutsch antworten “Es ist unterschiedlich”.

Was sagt man auf Englisch? (Lösung unten)

 

 

(“It depends”. oder ” It varies.”)

Workshop: “On the phone – Telefonieren auf Englisch leicht gemacht am 13.8.2015 in Augsburg

Workshop: Telefonieren auf Englisch - Augsburger Sprachkurse

 

 

 

 

In einer Fremdsprache zu kommunizieren ist nicht immer leicht. Wenn man seinen Gesprächspartner zudem nicht sehen kann, stehen wir vor einer besonderen Herausforderung – dem Telefonieren auf Englisch. Kennen Sie das Zittern vor dem Anruf aus dem Ausland, bei dem Ihr Englisch wieder “auf die Probe gestellt wird”? Legen Sie diese Gefühle zu den Akten – denn in unserem Workshop “On the phone” trainieren wir die Telefon-Situation auf Englisch so lange, bis Sie entspannt und souverän in dieser Fremdsprache telefonieren können! Das ist das Ziel dieses Workshops mit folgendem Inhalt:

  • Trainieren von gängigem Telefon-Jargon des Anrufers und Angerufenen
  • Small talk-Floskeln als Einleitung ins Gespräch
  • Rollenspiele typischer Telefonate wie Auskunft einholen, Termin vereinbaren, Bestellung aufgeben, sich beschweren u.v.m.
  • Rollenspiele von individuellen Telefonat-Situationen, die für die einzelnen Teilnehmer besonders relevant sind

„Telefonieren auf Englisch“: Jetzt zum Workshop in Augsburg anmelden!

Melden Sie sich gleich per E-Mail (u.mai@learningcircle.de an), spätestens bis 7.8.2015, damit Sie beim nächsten Telefonat auf Englisch souverän und selbstbewusst agieren können! Egal, ob Sie dabei im Büro sitzen und sich mit Kollegen und Geschäftspartnern abstimmen, zuhause an der Urlaubsplanung arbeiten oder sich mit englischsprachigen Freunden und Verwandten unterhalten möchten.

Unser Englisch Workshop „On the phone“ findet statt…

…am Donnerstag, 13. August 2015, von 10.00 – 14.00 Uhr

…in den Räumen von Learning Circle Business Languages, Sallingerstraße 11, Augsburg Oberhausen

…und kostet pro Person inklusive Material 89 € zzgl. gesetzlicher MwSt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter 0821/2411880 zur Verfügung. Oder nehmen Sie einfach hier Kontakt zu uns auf.

Sie möchten sich über weitere Workshops für Ihr Unternehmen informieren? Weitere Angebote zu unseren vielfältigen Workshop-Themen finden Sie hier .

Englisch ist nicht gleich Amerikanisch – auch hier gibt es false friends!

 

False friends - Englisch ist nicht gleich AmerikanischMittlerweile wissen die meisten, dass football die Bezeichnung für zwei verschiedene Ballsportarten ist. Diese locken Millionen Fans und Sportler seit vielen Jahren in die Sportstätten, sowohl in Großbritannien als auch in den USA. Nur rüsten sich die amerikanischen “football players” mit Helm, Schulter- und Kniepolstern aus, um sich vor Verletzungen bei diesem raubeinigen Sport zu schützen, der mit einem ovalen “Ball” gespielt wird. Die genauen Regeln hierzu verstehen aber eigentlich die wenigsten.

Über das football, das in Amerika soccer heißt und nicht nur in Großbritannien gespielt wird, muss man nicht viel erzählen!

False friends pants – Hose ist nicht gleich Hose

An hot pants hat sich, soweit ich weiß, noch keiner die Finger verbrannt (oder vielleicht doch?). Diese amerikanische Modeerscheinung aus den 1970er Jahren ist ein besonders kurzes und engansitzendes Höschen. Und grundsätzlich gibt es die amerikanische pants in allen Weiten und Längen.

Britische pants dagegen trägt man lieber nicht zur Schau, sondern immer unter der Kleidung!

(AE: pants = BE: trousers, BE: pants = AE: underpants)

False friends napkins – von Servietten und Windeln

Obwohl Brits und Amis beide das Wort napkin als Bezeichnung für das (Papier)tuch benutzen, womit sie beim Essen Hände bzw. Mund abwischen, sagen die Amerikaner hierfür ausschließlich napkin. Die Mittel- bzw. Arbeiterklassen in Großbritannien dagegen verwenden mal gerne das Wort serviette, da sie meinen, so würden es dort die vornehmeren Leute sagen, was in Wirklichkeit ein Irrtum ist!

Und um ihre Babys zu wickeln greifen die Inselbewohner wohl nach napkins (nappies), die von den Amerikanern jedoch als diapers bezeichnet.

False friends to get pissed – schlechte Laune und zu viel Alkohol

“Jerry got pissed when his boss told him he was fired.”

Für den Amerikaner bedeutet dieser Satz, dass Jerry wütend wurde, als man ihn feuerte.

Der Engländer würde es jedoch so verstehen, dass Jerry sich betrinkt, nachdem er von seiner Kündigung erfahren hat!

BE vs. AE: Damit Sie nicht ins Fettnäpfchen treten

Informieren Sie sich gleich über unsere Englischkurse für Unternehmen und privat im Raum Augsburg, auf Wunsch inhouse in Ihrer Firma. Oder erfahren Sie mehr über unsere Online Englisch Sprachkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene.