Unser-Trainingskonzept

Individuelle Sprachkurse für Ihren Erfolg

Wir haben unsere erfolgsorientierten Kurse entwickelt, um ein tiefes und effektives Verständnis der Fremdsprache zu vermitteln. Im Vordergrund stehen nicht stures Auswendiglernen und das Wiederholen von Übungen, sondern es geht darum, Wissen zu verinnerlichen und praktisch anzuwenden.

 

Unsere muttersprachlichen Lehrkräfte gehen auf die individuellen Anforderungen und Fähigkeiten der Teilnehmer ein und setzen das Thema „Sprachen lernen“ mit Kreativität und einer großen Portion Motivation in die Tat um. So führt das Learning Circle Sprachtraining direkt zum Erfolg.

 

  1. In der Hauptrolle: das Sprechen

Beim Erlernen oder Auffrischen der gewünschten Sprache legen unsere Trainer sehr viel Wert auf das Sprechen, da dies die nötige Sicherheit im täglichen Gebrauch der Sprache gibt. Sie und Ihr Team wünschen sich mehr Sicherheit bei Verhandlungen, Telefongesprächen, Korrespondenz (etwa via E-Mail, Fax und oder auch Videokonferenzen) und Präsentationen in einer bestimmten Fremdsprache? Um diese Kenntnisse zu vermitteln, legen wir bei unseren Kursen den Schwerpunkt aufs Sprechen der jeweiligen Sprache – nicht nur für uns der effektivste Weg für gute Lernerfolge. Selbstverständlich beziehen wir bei der Konversation auch die nötige Grammatik in den Unterricht mit ein.

 

  1. Grammatik ohne Dramatik. (Und ohne erhobenen Zeigefinger.)

Ob die Beherrschung der Grammatik eine Garantie für die Beherrschung einer Fremdsprache ist? Eher nicht. Dennoch haben viele Lernenden das Bedürfnis, „perfekt“ zu sprechen. In den meisten Sprachkursen bei Learning Circle trainieren wir die Grammatik mit. Wer es jedoch genau wissen will, oder Schwachstellen ausgemacht hat, sollte das Thema „Grammatik“ intensiv angehen, um sich im Umgang mit der Fremdsprache sicherer zu fühlen. Und auch soweit möglich, trainieren wir Grammatik im Kontext des beruflichen Alltags, in dem die Fremdsprache benötigt wird.

 

  1. Kulturschock? Nein, danke.

Ein Beispiel: Sie lernen Englisch, um Beziehungen mit Geschäftspartnern in China zu fördern. Neben den Fremdsprachen-Kenntnissen ist es wichtig zu wissen, dass Sie in diesem Kulturkreis ausgehändigte Visitenkarten unbedingt in Anwesenheit der Partner näher betrachten sollten (was in der westlichen Kultur oft anders ist). Damit drücken Sie Ihre Wertschätzung aus – anderenfalls könnte der Partner den Eindruck bekommen, Sie würden ihn nicht achten! Was Ihrer Geschäftsbeziehung eher weniger zuträglich wäre…